Warum Uhrenboxen wählen?

Eine Uhrenschatulle ist ein stilvolles Ordnungssystem, das sich in die Inneneinrichtung integrieren lässt. Diese Boxen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, mit unterschiedlichen Funktionen, mit Beleuchtung und Platz für zusätzliche Dekorationen. Lesen Sie diesen ganzen Artikel, um sich ein Bild von Uhrenboxen zu machen.

 

Welche Arten von Boxen gibt es?

 

Uhrenboxen gibt es in verschiedenen Ausführungen: Schachtel, Etui, Tresor, Box oder Schränkchen. Die Boxen können unterschiedlich groß sein: Einige Modelle können nur eine Uhr aufnehmen, andere mehrere. Wenn Sie diese Uhrenboxen kaufen möchten, besuchen Sie http://uhrenbox-store.de/.  Das sehr kleine Etui ist für ein oder zwei Uhrenpaare geeignet. Für den Tresor kann ein Zahlenschloss installiert werden. 

Außerdem benötigt der Tresor oft eine Nische in der Wand, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen.  Kisten, Truhen und Schränke können auch mit einem Zahlenschloss oder einem normalen Schlüsselschloss gesichert werden. Uhrenboxen werden in der Regel nach Ihrem eigenen Geschmack und dem Ort, an dem Sie sie aufstellen möchten, ausgewählt. In einem Wohnzimmer mit Buntglasfenstern und viel Holz können Sie zum Beispiel eine beliebige Uhrenbox aufstellen.

 

Uhrengehäuse werden hauptsächlich aus Holz, Bernstein, Metall und Kunststoff hergestellt.

 

Uhrenkästen werden aus Ahorn, Zedernholz, Sandelholz und anderen Holzarten hergestellt.  Die Produkte werden lackiert oder bemalt, mit Gravuren und Edelsteinen verziert oder unbearbeitet belassen.  Holzkisten sollten nur an einem trockenen Ort gelagert werden, da Feuchtigkeit den Baum aufquellen lassen kann und das Produkt verschlechtert.   Die häufigsten Farben sind Gelb-, Braun- und Orangetöne, die seltensten sind Grün, Rot und Zitrone.  Es ist ratsam, Bernsteinprodukte nicht in der Sonne oder an sehr heißen Orten zu lagern. 

Lesen Sie mehr :   Was sind die Vorteile eines touristischen Fluges?

Metallboxen sind langlebig und zuverlässig.  Sie schützen Ihre Uhr vor versehentlichem Herunterfallen, Staub und Feuchtigkeit.  Am besten bewahren Sie solche Modelle nicht an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit auf. Zweitens sind Kunststoffkoffer am budgetfreundlichsten.  Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben und Designs.